Assambleia de Deus BerlinCyber HackingIT Technik

an was sich Portugiesen in Berlin Reinickendorf die Zähne ausbeissen und es nie kapieren

Wenn es Samstagvormittag nicht klappt dann Sonntag in der Nacht

Ich kann von mir sagen, ich hatte schon richtig Hacker erlebt – doch das was hier in Berlin Reinickendorf herum kriecht ist dagegen einfach nur Müll. Intelliegenter Müll wo das Hirn eher einem Salzstreuer gleicht.

Starte mal diesen Browser und Geklimper ist dir sicher! Denen kannst du diese Information hier mit Hammer und Meissel in die Stirn meisseln, sie kapieren es nicht weil es dazu nicht reicht. Gewiss nehme ich den nicht um damit zu Fuckingbook zu gehen!! Universität Potsdam fragte mich bereits mit was ich ins Internet gehen. HIER DAS IST MEINE ANTWORT – ABER DIE JESUS LATSCHEN DER EMIGRANTEN SIND SO WAS VON SCHLAU – die kommen überall rein wo keiner rein kommt.  MIT IHREN MAUL!!!

 

In Brasilien hatte ich den hier benutzt – schon da waren diese Portugiese Emigranten am weinen  INTERNET ISCH PORTUGÄSE

UND WAS SAGT UNS DAS?? Sie sind nichts, sie wissen nichts, sie können nichts. Also wenn ich was nicht weiss, dann suche ich, frage ich – weil ich Information haben will. Und weine mir nicht die Zunge raus!! 

Es macht doch wohl ein Unterschied aus – wenn ich an alte Knacker hänge +65 wie bei mir im Haus und mich dämlich voll labern lasse, oder versuche es wenigstens unabhängig weiter zu bilden. Wenn diese wenigstens etwas wüssten, dann wäre es halb so schlimm – aber verblöden kann ich auch ohne sie. Ich habe noch nie etwas davon gehalten TV trinken und Kaffee sehen!!