Assambleia de Deus Berlinder Klemptnerladen Portugiese

Wir brauchen in Berlin keine Favela a la Brasil

Das diese Slum´s Heute da sind, daran ist die Politik schuld und die Bezirke in Berlin. Grüne Männchen in den Stadtteil blaube Männchen in  den nächsten Stadtteil – wie bei der Mülltrennung  – Blechdosen und Altpapier gesondert. Frage ich mich was der Blödsinn mit Multi Kulti eigentlich soll?? Antwort : Wir werden verarscht!! Der Politik darf man nur die Hälfte glauben und von der Hälfte ist nur die Hälfte wahr.

Frage einmal – warum ist in Deutschland 25 qm Wohnung teurer als ein Haus mit drei Räume in Brasilien? In Brasilien wohnt man genauso auf den Haufen wie in Deutschland, also daran kann es nicht liegen. Und Zement ist und bleibt Zement!

Lasse es dir mal auf der Zunge zergehen – drei Zimmer Wohnung mit Rasenfläche vor dem Haus  „und Sonnenseite“ mit S Bahn Anbindung. Leute ich hatte in Brasilien 14 Jahre lang Sonnenseite und Busanbindung. Sonnenseite in Deutschland heisst gleich  10% mehr Miete. Da kann ich gleich in die algerische Sahara gehen wo man unter der Erde lebt wegen dem Klima – um es billiger zu haben.

Nehme ich heutiges Beispiel – Senioren wohnen! Was soll hier ein Wert von über 400 Euro haben? Der Fahrstuhl?? Hinzu kommt noch – die Jahresendabrechnung – für dessen Preis man in Brasilien drei Häuser mieten kann.

Nehme ich meine Zeit in Brasilien 

Wasserverbrauch im Monat $RS 20 und jeden Tag geduscht.  Und zwei bis fünf Hunde geduscht.

 

Elektrik 220 Volt – TV lief Nonstop vom Morgens bis in die Nacht plus zwei Computer. $RS 150,00

Ihr Arschlöcher im Haus wo herum schreit – geht mal zur Schule und lernt rechnen – ihr Portuguese seit doch zum kotzen intelligent

In Brasilien zeigt ein Rentner dem Busfahrer sein Ausweis und fährt kostenlos (neun Jahre Parana)

In Deutschland, frage einmal was ein Jahres ABO für den Rentner kostet – könnt ihr Bolsa Indios euch gar nicht leisten.